Rezension: Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange

Nachdem ich erst kurz zuvor die ersten drei Teile von Tribute von Panem gelesen hatte, bin ich auf dieses Buch gestoßen. Die Handlung von Teil eins bis drei war mir beim Lesen schon weitgehend aus den Filmen bekannt. Trotzdem haben sie mich voll in ihren Bann gezogen. Vom vierten Teil war mir vorweg nur bekannt, dass er vor den Geschehnissen um Katniss Everdeen spielt und sich mit der Geschichte von Coriolanus Snow beschäftigt. Demenstprechend war ich gespannt, was Suzanne Collins über die Jugend des zukünftigen Präsidenten von Panem erzählt und habe gehofft, dass sie mich mit der Geschichte genauso fesselt wie in den ersten Teilen. Nach dem Lesen kann ich sagen: Es ist ihr gelungen!